Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2015 2016 2017

Donnerstag, 02.06.2016, 20.00 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt Vvk. 15 | 11 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühr, Ak. 18 | 14 EUR

Achtung! Das Konzert beginnt bereits 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr.

 

KASPAR EWALD & SPIELVEREINIGUNG SUED [ch/d]

Komplex und groovig – Musik wie geschaffen für die Ausnahme-Bigband

Kaspar Ewald [composition]
und die SPIELVEREINIGUNG SUED:

Seit Jahren beglückt der Basler KASPAR EWALD mit seiner Großformation "Exorbitantes Kabinett" aufnahmewillige Ohren von aufgeschlossenen Jazzfans. Ewald öffnet die Türen zu seinem Ensemble und lässt die nächste Generation Ideen umsetzen, auf die er selbst nicht gekommen wäre. Mit den Ideen, auf die er gekommen ist, bietet das Kabinett zudem Einsicht in des Meisters musikalische Schatztruhe.

Die Konzepte zu seinen Kompositionen gründen meist in der Auseinandersetzung mit polymetrischen Phänomenen. Als wichtigste Einflüsse nennt er Igor Strawinsky und James Brown. Da tönt es absolut avantgardistisch, schließt gleichzeitig aber die in der Modernen Klassik eher verpönten Elemente wie Groove, Tonalität, üppige Klanglichkeit und Humor nicht aus.

Mit der SPIELVEREINIGUNG SUED wird er erstmals außerhalb der Schweizer Musiker-Gefilde seine Kompositionen aufführen. Die mitteldeutsche Kult-Bigband wird zusätzlich erweitert um die klassische Klarinettistin Felicitas Ressel und wieder dabei ist auch Sänger Matthias Knoche.

[YOUTUBE https://www.youtube.com/watch?v=Fyklc2Lk-dc /=% 16:9 display:showinfo [SPIELVEREINGUNG SUED feat. JOHN HOLLENBECK – live 2014]]

Jazzclub Tonne / Programm / Veranstaltungsarchiv / 02.06.2016 / KASPAR EWALD & SPIELVEREINIGUNG SUED