Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2016 2017

Freitag, 10.02.2017, 20.00 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt Vvk. 15 | 11 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühr, Ak. 18 | 14 EUR

 

TRIBUTE2CT [d]

Eine Verneigung zum 2. Todestag des großen Trompeters Clark Terry

Frank Bartsch [trumpet, flugelhorn, harmonica] Michal Skulski [sax] Matthias Bätzel [piano] Tom Götze [bass] Heiko Jung [drums]

Am 21.2.2015 starb einer der ganz großen Trompeter des Jazz im Alter von 94 Jahren: CLARK TERRY Trotz seiner unbestrittenen Meisterschaft im Trompeten- und Flügelhornspiel und seiner unablässigen Präsenz als Musiker in small und big bands und Lehrer (nicht nur von Miles Davis!) hörte man von ihm selbst relativ wenig. Der Jazzgigant war zu bescheiden.

Für den Dresdner Trompeter Frank Bartsch aber ist Clark Terry DAS musikalische Vorbild. Er traf ihn persönlich in Hamburg, Weimar und Dresden und Pianist Matthias Bätzel hatte gar das Glück, mit Terry vor einigen Jahren auf Jazzcruise zu sein.

Als Clark Terry starb, entstand die Idee, mit dem Ensemble TRIBUTE2CT die Musik dieses großen Musikers fortleben zu lassen. Voilá: hier sind fünf Spitzenmusiker am Werk, die Clark Terrys Stücke mit höchstem Respekt im Hier und Jetzt verorten.

Alle waren sie schon vielfach in der Tonne zu Gast und deutschlandweit und international in Besetzungen mit Günther Fischer, Manfred Krug, Günter Hörig, Wolfgang Schlüter, Stefan Bormann, Armin Mueller-Stahl, Adam Rogers, Mike Stern, Uschi Brüning, Red Holloway und vielen anderen zu hören und erfüllen sich mit dem C.T.-Projekt einen lang gehegten Wunsch.

Jazzclub Tonne / Programm / 10.02.2017 / TRIBUTE2CT