Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Nachrichten

Themenbereiche

Donnerstag, 21. Juli 2005, 00.00 Uhr

Jazz im Gleichtritt – mit 85 auf die große Schleife!

Ein Tandem des Jazzclubs Neue Tonne Dresden nimmt am 10. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung teil

Die »Spitze« des Jazzclubs Neue Tonne Dresden will sich beim 10. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung am 24. Juli gleich auf der längsten und schwersten Streckenführung an die Spitze setzen.

Vorsitzender Dr. Helmut Gebauer (50, Philosoph) und dessen Stellvertreter, Rechtsanwalt Andreas Boine (35), treten in extra designten »Tonne«-Trikots auf dem Tandem an und werden – hoffentlich immer kraftvoll, locker und im Gleichtritt – auf der 160 Kilometer langen großen Tour ihr Können als Pedalritter beweisen.

Ausdauernde und kräftige Radler waren sie schon immer; so bewältigte Andreas Boine per Fahrrad schon hintereinander mehrere harte Alpenpässe, und Helmut Gebauer führt es durchaus mehrmals in der Woche per Rad auf die Gipfellagen des Osterzgebirges.

Aber als Tandemfahrer mussten sie extra für das Fahrradfest trainieren. »Da man sich vor dem Partner nicht blamieren will, neigt man auf dem Tandem dazu, schneller zu fahren als es sinnvoll wäre«, schmunzelt Gebauer. Mittels mehrerer Tandem-Trainingsfahrten haben die beiden nun aber den richtigen Rhythmus fürs richtige Jazz-Rad-Miteinander gefunden.

Der Start dieser Tour ist am Sonntag, 24. Juli (7.15 Uhr) auf dem Theaterplatz.

Die Streckenführung als *.pdf (427 KB)

Themenbereiche: Tonne-Nachrichten (76)
Mathias Bäumel

Jazzclub Tonne / Die TONNE / Nachrichten / Jazz im Gleichtritt – mit 85 auf die große Schleife!