Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Geschichte

Februar 2001

Der Neustart

Mit vielumjubelten, richtig gut besuchten Benefizkonzerten startete die Neue Tonne in ihr neues Konzertdasein. Die New Yorker Kultband Gutbucket, das deutsche Spitzentrio von Weltgeltung Conny Bauer, Peter Kowald und Baby Sommer sowie das Trio von Kurt Schloz, eines der aufregendsten amerikanischen Mainstream-Gitarristen der Gegenwart, begeisterten das Publikum. Bis Ende Juni veranstaltete der neue Jazzverein in den Tonne-Gewölben im Waldschlösschen-Areal neben seiner Beteiligung am Dixielandfestival und den Schülerkonzerten insgesamt 47 Konzerte.

Jazzclub Tonne / Die TONNE / Geschichte / Februar 2001